Der nächste Soziallunch findet am
04. Dezember 2019 ab 12:00 - 13:30 Uhr statt.
Gastgeber ist die ECAP.

ECAP ist ein gemeinnütziges und nicht gewinnorientiertes Erwachsenenbildungsinstitut in der Schweiz. Der Hauptsitz ist in Zürich, schweizweit gibt es neun Regionalstellen. Mit ihren Angeboten ermöglicht die interkulturelle Organisation die Bildung von Migrantinnen und Migranten sowie generell von Arbeitnehmenden, auch mit geringer formeller Ausbildung.

Mit jährlich über 40’000 Teilnehmenden ist ECAP das zweitgrösste Erwachsenenbildungsinstitut der Schweiz. Weitere Informationen unter www.ecap.ch

Die Mitarbeitenden werden ihre Arbeit kurz vorstellen und es bleibt Zeit für Austausch und Fragen. Für Getränke und Kaffee ist gesorgt.


Es wird um Anmeldung gebeten (13 verfügbar):


Lade Karte ...